Home
Willkommen beim Schulsport-Serviceteam

 

Das Schulsport-Serviceteam steht begrifflich für das
gemeinsame Arbeiten zweier Institutionen für den
österreichischen Schulsport, die mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2013 zur ZSSW zusammengeführt wurden.
Die Zentrale für Sportgeräteverleih und Sportplatzwartung
(ZSSW) ist eine Dienststelle des Bundesministeriums für
Bildung (BMB).
Sie ist in Sparten organisiert, um folgende
Kernaufgaben für den Schulsport wahrzunehmen:

Pflege und Instandhaltung der Bundesspielplätze,


Wintersportgeräteverleih des Bundes,

Außensportanlagen Support

und den Betrieb des
Universitätssportzentrums Schmelz (USZ).

BSP01
BSP03
BSP05
MBS01
MBS03
MBS05
SGV01
SGV03
SGV05
USZ01
USZ03
USZ05
Weiterlesen...
 
Veranstaltungen

Anfragen bezüglich Terminvergabe für Veranstaltungen auf unseren Sportanlagen (Bundesspielplätze + Universitäts-Sportzentrum Schmelz) richten Sie bitte an die Organisationsreferentin Fr. Kumhera, via E-Mail oder Telefonisch +43 (1) 42-77 28632

VeranstaltungHompageChristine
 
Bundesspielplätze NEWS

Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Bundes-Schulsportanlagen im Augarten werden heuer ab dem 19. April 2017 wieder zur Benützung offen stehen.

Dankenswerterweise hat sich die Burghauptmannschaft als Eigentümerin der baulichen Liegenschaften bereit erklärt, einige Sanierungsarbeiten in Angriff zu nehmen, um die Gebäude in einen adäquaten und zeitgemäßen Zustand zu bringen.

Heuer werden am Bundesspielplatz Auwiese die Garderoben, Sanitärbereiche und auch die Außenbereiche generalsaniert.

Aus diesem Grund wird eine Benützung dieser Anlage nicht oder nur in eingeschränktem Ausmaß möglich sein.

Natürlich werden wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um den Unterricht im Freien zu ermöglichen und freuen uns, Sie auf einem unserer anderen Bundesspielplätze im Augarten begrüßen zu dürfen.

Bitte geben Sie diese Information an die betreffenden Kolleg/innen Ihrer Schule weiter.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die KollegInnen der Bundessportplätze ab dem 19.4.2017 vor Ort gerne zur Verfügung.